top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rückerstattung von Teilnehmerbeiträgen & Absage von Coaching Terminen und Behandlungen

Beratungstermine, Behandlungen und Massagen können bis zu 24 Stunden bis vor dem Termin kostenfrei abgesagt werden. Bei einer Absage nach 24 Stunden vor dem Termin werden 50% des vereinbarten Betrages fällig. Versäumte Termine gelten als gehabt und sind in der Regel in vollem Umfang kostenpflichtig.

Klangentspannungskurse /  Soundhealing:

Ein Rücktritt von Kursen ist bis zu 14 Tage vor Kursbeginn möglich. Bereits bezahlte Gebühren werden rückerstattet. Bei einem Rücktritt bis zu 7 Tagen vor Kursbeginn wird bis zu 50% der Kursgebühr erhoben. Bei einem späteren Rücktritt ist die vollständige Kursgebühr zu entrichten. Sollte der Platz durch einen Nachrücker der Warteliste wieder belegt werden, entfallen alle Gebühren. Versäumte Kurstermine entfallen und können nicht in einem anderen Kurs nachgeholt werden. Die Kursgebühr ist mit der Anmeldung fällig.

Offener Frauentempel:

Eine Umbuchung ist bis 48 Stunden vor dem Event auf einen anderen Termin mit 5€ Bearbeitungsgebühr möglich. Danach verfällt der Anspruch auf Umbuchung und der Betrag wird nicht zurück erstattet.

Für den Rücktritt und Rückzahlung von kostenpflichtigen Events gilt folgende Regelung:

Events und Workshops werden grundsätzlich nicht zurückerstattet. Es kann eine andere Person stattdessen nach Absprache  am Event oder Workshop teilnehmen. Ein Zuspätkommen ist aufgrund der prozessorientierten Arbeit nicht möglich – bitte gegebenenfalls rechtzeitig unter 0163/560 76 64 Bescheid geben. Die Gebühr ist mit der Anmeldung fällig.

bottom of page